Wildbret
Anne-Maria Revermann | am

Plattform soll Vermarktung von Wildfleisch voranbringen

Um Wissenslücken zur professionellen Vermarktung von Wildbret zu schließen, findet in Schneverdingen eine Infoveranstaltung statt.

Organisiert wird die Informationsveranstaltung mit dem Titel „Wild serviert“ von der Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft - gemeinsam mit dem Hannoverschen Landwirtschaftsministerium und der Landesjägerschaft Niedersachsen. Am 7. September soll die Veranstaltung in Schneverdingen im Heidekreis stattfinden. Die Veranstaltung wird von der niedersächsischen Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast eröffnet.

Trendprodukte aus niedersächsischem Wildbret seien eine „ausgezeichnete Profilierungsmöglichkeit“ für Fleischer, Direktvermarkter und auch Gastronomiebetriebe. Im Rahmen der Veranstaltung werden Wildhandelsunternehmen ihre Sortimente an frischen und innovativen Convenience-Produkten präsentieren. Forstbetriebe, die Jägerschaft, das Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) und andere Einrichtungen informieren außerdem rund um Rechts-, Gesundheits- und Hygieneaspekte bei der Wildvermarktung.

Zur Teilnahme eingeladen sind vorrangig Inhaber und Betreiber von Fleischereifachgeschäften, landwirtschaftliche Direktvermarkter und auch Gastronomen. Diese ist kostenlos; um Anmeldung wird unter www.mg-niedersachsen.de aber gebeten.

Mit Material von AgE

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Klöckner fordert bessere Tierhaltung
  • Betrieb: Initiative Tierwohl - Anmeldung für die dritte Runde
  • Technik: Gut abwägen - Gründe für den Traktorkauf
  • Tierhaltung: Vorgaben für den Sauen-Deckstall
  • Pflanzenbau: Silphieanbau als Biotopvernetzung
  • Leben auf dem Land: Borreliose als Berufskrankheit

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen