"Landwirtschaft ist unsere Leidenschaft" - Linus Ehlen und Laurens Quellen veröffentlichen ihre Landwirtschaftswelt auf ihrem eigenen YouTube-Kanal.

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Corinna Mayer | am

Mit Schafen und Treckern auf YouTube

Mit erst 15 und 16 Jahren halten sie 13 Schafe, machen Heu und schrauben an Treckern. Auf ihrem eigenen YouTube-Kanal "Die Jungbauern aus Niedersachsen" zeigen Linus Ehlen und Laurens Quellen, wie toll Landwirtschaft ist und begeistern Interessierte.

"Alles begann 2019, da habe ich mir zwei Schafe aus einem Nachbarort über Ebay-Kleinanzeigen gekauft", erzählt Laurens Quellen. Der 16-Jährige steckt seinen 15-jährigen Kumpel Linus Ehlen mit seiner Begeisterung für die "mähenden Gesellen" an, dieser kauft sich auch zwei Schafe und das Abenteuer Landwirtschaft beginnt. Die ehemalige Hofstelle von Laurens Großvater wird wieder mit Tieren und Technik belebt.

Herdbuchschafe halten und alte Trecker reparieren

Mittlerweile halten die Jungs aus Heeslingen und Offensen (Samtgemeinde Zeven) 13 Schafe, darunter auch ein paar Herdbuchschafe. Das Heu für ihre Tiere produzieren sie selbst auf gepachteten Grünlandflächen von befreundeten Nachbarn und Landwirten. Die Maschinen, die sie dafür brauchen, wie einen David Brown Trecker aus Opas Fundus, müssen sie meist zuvor reparieren. Kein Problem für Linus und Laurens, mit jeder Menge Know-how und Geduld hauchen sie den Maschinen neues Leben ein. Und damit nicht genug, das Ganze filmen sie auch noch mit einer GoPro, schneiden davon Videos zu den verschiedensten Themen und stellen diese auf ihrem YouTube-Kanal "Die Jungbauern von Niedersachsen" online. Denn sie wollen zeigen, wie toll Landwirtschaft ist und auch andere begeistern.

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Wegweiser Erneuerbare Energien: Wie heize ich den Hof?
  • Nachhaltiger Kartoffelanbau
  • Saugferkeldurchfälle stoppen
  • Maschinenvorführung zur ultraflachen Bodenbearbeitung
  • Antragsfrist für Kleinbeihilfe

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen