Fischer holt Netz auf Boot ein - Binnenfischerei

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

Studie zu Binnenfischerei und Aquakultur

Das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium (ML) hat eine Studie zur Zukunftssicherung der niedersächsischen Binnenfischerei und Aquakultur in Auftrag gegeben. Dazu ist Fachwissen via Beteiligung gefragt!

Die Studie soll den Sektor umfassend analysieren und auch Lösungen und mögliche Maßnahmen für die Stärkung der Binnenfischerei und Aquakultur aufzeigen. Die Fluss- und Seenfischerei zählt zu den traditionsreichsten Berufen. Gleichzeitig ist diese Wirtschaftsform jedoch zunehmend in ihrem Fortbestand gefährdet.

Bis zum 16. Dezember 2020 wird eine Umfrage online stehen, damit Erfahrungen und Einschätzungen zur niedersächsischen Binnenfischerei und Aquakultur "aus erster Hand" gewonnen werden können. Das Fachwissen soll vertiefende Einblicke geben, die Einschätzungen tragen zum Erfolg der Studie und zur weiteren Entwicklung der niedersächsischen Binnenfischerei und Aquakultur bei.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. fünf bis zehn Minuten. 

Mit Material von ML

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Ziegenmast als Nische
  • Gestiegene Betriebskosten abfedern
  • Wir findet man Mitarbeiter?
  • Kettensägenlehrgänge für Frauen
  • Grunddüngung im Herbst

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen