Wiesenhof-Mitarbeiter arbeiten im Schlachthof in Lohne, Geflügel
Anne-Maria Revermann | am

Vechta: 66 Corona-Neuinfektion bei Wiesenhof in Lohne (aktualisiert)

Erneut hat es einen Corona-Ausbruch bei Wiesenhof in Lohne, Landkreis Vechta, gegeben. 66 Menschen haben sich neu infiziert. Der Betrieb soll aber weitergehen.

In Lohne im Landkreis Vechta sind 66 Menschen in einem Geflügelschlachthof positiv auf das Coronavirus getestet worden, wie der Landkreis Vechta am Samstagabend (18. Juli) mitteilte. Der betroffene Schlachthof ist der PHW-Gruppe angegliedert, zu der die Marke Wiesenhof gehört.

Die sogenannte 7-Tage-Inzidenz liegt damit im Landkreis Vechta bei 41,13 pro 100.000 Einwohner. Als Grenzwert für Einschränkungen des öffentlichen Lebens gilt der Wert 50.

Von den neuinfizierten Menschen wohnen:

  • 35 im Landkreis Vechta,
  • 27 im Landkreis Diepholz,
  • 2 im Landkreis Osnabrück,
  • 1 im Landkreis Cloppenburg,
  • 1 in der Stadt Delmenhorst.

Schlachthof wird nicht geschlossen

Da das Hygienekonzept gut sei, will der Landkreis Vechta den Betrieb des Hähnchenschlachthofs nicht einstellen. Es handele sich um eine Ermessensfrage, so der Landrat des Landkreises Vechta, Herbert Winkel, am Sonntag (19. Juli).

"Wir konnten keinen bestimmten Infektionsherd feststellen", sagte Winkel. Es gebe ein größeres Ausbruchsgeschehen, das sich auf ein Kartonage-Lager zurückführen lasse, wo sich einige Mitarbeiter in den Pausen getroffen hatten. Die Mehrheit der Betroffenen habe sich in der Freizeit infiziert.

870 Tests negativ

Update: 27. Juli

870 erneute Corona-Tests sind negativ ausgefallen. 

Zwölf Mitarbeiter wurden bei Tests, die die Firma selbst durchgeführt hat, positiv getestet. Vier Laborergebnisse stehen noch aus, wie der Landkreis Vechta am Freitagabend mitteilte.

Der Landrat zeigte sich froh über die Ergebnisse: "Ich bin sehr erleichtert, dass sich bei den Testreihen in dieser Woche nur wenige Neuinfektionen ergeben haben", sagte er. Das zeige, dass die getroffenen und verschärften Hygienemaßnahmen im Schlachthof den gewünschten Erfolg hätten und einen Weiterbetrieb ermöglichten.

Mit Material von dpa
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Die Zuckerrübenernte ist gestartet!
  • Vorstellung der Waldstrategie 2050
  • Kartoffelfeldtag in Dorstadt: Anbauverfahren und Pflanztechnik
  • Digitalisierung im Kuhstall

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen