Fleischlose Produkte der Rügenwader Mühle
Anne-Maria Revermann | am

Vegetarische Wurst, veganes Hack: Umsätze schießen durch die Decke

Die Rügenwalder Mühle und auch Wiesenhof profitieren von der steigenden Nachfrage nach vegetarischen und veganen Produkten.

Rügenwalder Mühle mit Sitz in Bad Zwischenahn und Wiesenhof mit Sitz in Visbek wurden für ihre Fleischprodukte und Wurstwaren bekannt. Doch beide Lebensmittelhersteller aus Niedersachsen profitieren nach eigenen Angaben immer stärker von der wachsender Nachfrage nach fleischlosen Produkten.

Umsätze bis zu 100 % gestiegen

Bei den Fleischalternativen seien in den letzten Monaten zum Teil Umsatzzuwächse von bis zu 100 Prozent erzielt worden, heißt es bei Rügenwalder Mühle in Bad Zwischenahn. Im ersten Halbjahr sei der Umsatz mit fleischfreien Produkten um 50 Prozent gestiegen.

Und auch Mitwettbewerber Wiesenhof freut sich: Nach Angaben des Unternehmens seien die Absätze im vegetarischen und veganen Sortiment seit Januar sehr gut. "Der Bruzzler Veggie zum Beispiel liegt gegenüber dem Vorjahr mit über 44 Prozent Absatzzuwachs deutlich im Plus", so eine Sprecherin.

Insgesamt zeige der Markt für vegetarische und vegane Fleischersatzprodukte in diesem Jahr eine herausragende Dynamik.

 

Vegetarische und vegane Lebensmittel: Prognosen sehr gut

Der Markt für vegetarische und vegane Lebensmittel entwickele sich im Moment aus der Nische in Richtung Mainstream, sagen Marktexperten. Der Markt von pflanzlichen Wurst- und Fleischalternativen werde in den kommenden Jahren mit zweistelligen Zuwachsraten zulegen.

Mit Material von dpa

Inhalte der Ausgabe

  • Die Zuckerrübenernte ist gestartet!
  • Vorstellung der Waldstrategie 2050
  • Kartoffelfeldtag in Dorstadt: Anbauverfahren und Pflanztechnik
  • Digitalisierung im Kuhstall

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Die Zuckerrübenernte ist gestartet!
  • Vorstellung der Waldstrategie 2050
  • Kartoffelfeldtag in Dorstadt: Anbauverfahren und Pflanztechnik
  • Digitalisierung im Kuhstall

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen