Schweine in einem Stall mit Strohraufe

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

Veranstaltungsreihe "Schweinehaltung mit Zukunft"

Die ISN lädt gemeinsam mit einigen Verbänden zu einer Veranstaltungsreihe ein. Im ersten Seminar geht es um den Borchert-Plan.

Die gesamte landwirtschaftliche Produktion, im Besonderen die Schweinehaltung, steht seit geraumer Zeit im Fokus öffentlicher Diskussionen. Durch die Novellierung der TierschutznutztierhaltungsVO sowie die Ideen zur Veränderung der Nutztierstrategie (Borchertpapier) ergeben sich für jeden Schweinehalter in den nächsten Jahren konkrete Notwendigkeiten zu erheblichen Veränderungen im eigenen Betrieb.

Hieraus resultieren in naher Zukunft schwerwiegende Entscheidungen und anspruchsvolle Herausforderungen für jeden Schweinehalter.

Die Veranstaltungsreihe "Schweinehaltung mit Zukunft" soll wichtige Fragen zum Thema beantworten: Wohin führt uns der Weg der Umgestaltung? Wie sehen pragmatische Lösungen aus? Welche Hürden gibt es noch zu überwinden? Wo kann unsere Schweinehaltung im Jahr 2040 stehen?

Das erste Seminar findet am 25. März um 13:30 statt. 

Dazu werden Bundeslandwirtschaftsminister a.D. Jochen Borchert und Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Jan-Philipp Albrecht als Gesprächspartner teilnehmen.

Im zweiten Seminar am 14. April wird es um den Kriterienkatalog des Borchert-Plans gehen. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Mit Material von ISN

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Rapsanbau: Jede Stellschraube nutzen
  • Rinderhaltung: Zehn Tipps zur Geburtshilfe
  • Pflanzenschutzmittel sicher anwenden
  • Forst: Rekordeiche finanziert neuen Wald

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen