Schild an einem Stall: Wertvoller Tierbestand

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

Vorsicht - falsche QS-Auditoren unterwegs!

Die QS Qualität und Sicherheit GmbH weist darauf hin, dass sich in den vergangenen Tagen unbekannte Personen als Auditoren von Qualitätssicherungssystemen ausgegeben haben.

Die Personen wollten sich damit unerlaubt Zutritt zu Tierhaltungsbetrieben verschaffen. 

Man vermutet, dass es sich bei den betreffenden Personen um Tierschutzaktivisten handeln könnte. 

Auf einem Betrieb in der nordwestdeutschen Veredlungsregion konnte durch das umsichtige Verhalten eines Landwirts verhindert werden, dass zwei Personen unberechtigterweise Zutritt zu einem Stall bekamen, die sich als Auditoren ausgegeben hatten.

Die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) rät dazu, sich bei einem konkreten Verdacht unbedingt beim betreffenden Bündler oder der zuständigen Zertifizierungsstelle zu erkundigen, ob diese das Audit beauftragt haben. Zudem sollte nach einem Ausweis gefragt werden, denn Personen, die im Auftrag von QS unterwegs sind, können sich immer ausweisen.

Mit Material von ISN

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Wegweiser Erneuerbare Energien: Wie heize ich den Hof?
  • Nachhaltiger Kartoffelanbau
  • Saugferkeldurchfälle stoppen
  • Maschinenvorführung zur ultraflachen Bodenbearbeitung
  • Antragsfrist für Kleinbeihilfe

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen