In Rinteln-Möllenbeck kam es innerhalb weniger Stunden zu zwei Großbränden auf landwirtschaftlichen Betrieben.

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Jana Dahlke | am

Zwei Ställe brennen innerhalb von 72 Stunden im gleichen Ort

Im niedersächsischen Möllenbeck ist kurz hintereinander auf zwei Betrieben Feuer ausgebrochen. Zahlreiche Rinder fielen dem Feuer zum Opfer. Ein Zufall?

Die Feuerwehr musste in Möllenbeck im Landkreis Schaumburg in Niedersachsen gleich zweimal kurz hintereinander auf zwei landwirtschaftlichen Betrieben ausrücken. Am Sonntagabend gegen 23:18 Uhr kam es zu einem Brand an einem Bauernhof mit angrenzendem Wohnhaus.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus dem Dachstuhl des Stallgebäudes, so Rinteln-Aktuell. Die Bewohner haben sich demnach selbst ins Freie retten können. Jedoch mussten 21 Kühe von den Einsatztrupps unter schwerem Atemschutz ins Freie gebracht und zunächst auf eine Wiese geführt werden. Im späteren Verlauf sollen Nachbarn die Betreuung übernommen haben.

Erneut Rinderstall in Flammen

Auch beim zweiten Vorfall um 1:11 Uhr am Dienstagmorgen kam es zu einem Großbrand auf einem landwirtschaftlichem Betrieb. Eine Halle mit mehreren Traktoren, in der sich ebenfalls große Mengen Stroh und ein gutes Dutzend Rinder befanden haben, standen im Vollbrand, wie Rintel-Aktuell berichtet. Beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte befanden sich alle Personen außerhalb der Gebäude und seien wohlauf gewesen, so der zuständige Stadtbrandmeister.

Wie eine Sprecherin der Polizei inzwischen mitteilte, fielen zahlreiche Rinder dem Feuer zum Opfer. Einige Tiere konnten aus der Gefahrenzone in eine andere Stallung getrieben werden. Der Gesamtschaden kann momentan noch nicht beziffert werden, dürfte aber nach ersten Schätzungen mehrere hunderttausend Euro betragen.

Die Brandursache ist in beiden Fällen bisher noch unbekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Gänsezucht: Risiko nimmt zu
  • Verhaltenstipps für Jäger bei Verkehrskontrollen
  • Tipps zur Auswahl von Landwirtschaftsreifen
  • E-Mail-Management im Agrarbüro
  • Modellvorhaben Gülleansäuerung

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen