Männer suchen einen Acker in der Ukraine nach Minen ab - Schäden für die Landwirtschaft in Milliardenhöhe

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Johanna Michel | am

Ukraine: Schäden in Milliardenhöhe für die Landwirtschaft

Der Krieg in der Ukraine verursacht immense Schäden, davon ist auch die Landwirtschaft betroffen. Mit 4.1 Milliarden beziffern Wissenschaftler den Schaden bis jetzt.

Der Krieg in der Ukraine führt in der Landwirtschaft zu erheblichen Schäden durch Zerstörung und Engpässe auf allen Gebieten. Wissenschaftler aus Kiew errechneten einen Schaden von 4,1 Milliarden Euro (4,3 Milliarden US-Dollar), der dem ukrainischen Agrarsektor bisher entstanden ist. Das Landwirtschaftsministerium in Kiew hatte die Erhebung in Auftrag gegeben.

Zerstörte Technik und verminte Flächen

Ein großer Teil des entstandenen Schadens von 1,37 Milliarden Euro sei nach Angaben der Wissenschaftler auf den Ernteverlust zurückzuführen. Große Flächen seien zerstört oder durch Minen verseucht worden. Außerdem seien Kosten von 419 Millionen Euro für die Räumung der Minen angefallen.

Der Wert des Getreides, das Russland aus den besetzten Gebieten abtransportiert habe, wurde auf 589 Millionen Euro beziffert.

Auf 890 Millionen Euro belaufe sich der Schaden, der durch die Zerstörung landwirtschaftlicher Technik entstanden sei. In den von Russland besetzten Gebieten im Süden der Ukraine seien Bewässerungssysteme im Wert von 216 Millionen Euro nicht mehr nutzbar. Der Schaden an Getreidesilos wurde auf 261 Millionen Euro taxiert.

Nutztiere getötet und verhungert

Für die Tierhaltung wurden Verluste von 131 Millionen Euro festgestellt. Sowohl durch Beschuss als auch durch mangelnde Futter- oder tierärztliche Versorgung seien die Tiere umgekommen. Im Bericht ist von 258.000 toten Schweinen, 92.000 Rindern, 42.000 Schafen und Ziegen die Rede. Beim Geflügel habe es einen Verlust von 5,7 Millionen Tieren gegeben.

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert

Mehr zu diesem Thema

Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Ziegenmast als Nische
  • Gestiegene Betriebskosten abfedern
  • Wir findet man Mitarbeiter?
  • Kettensägenlehrgänge für Frauen
  • Grunddüngung im Herbst

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen