Gesammelte Steinpilze in einem Korb

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

Viele Pilzvergiftungen im Norden

Der Oktober war sehr ergiebig für Pilzsammler. Leider gab es jedoch auch eine hohe Zahl an Pilzvergiftungen.

Im Oktober war die Zahl an Pilzvergiftungen im Norden überaus hoch. Knapp über 400 Mal wurde wegen Verdachtes auf eine Vergiftung der Pilznotruf gewählt, wie das Giftinformationszentrum (GIZ) Nord in Göttingen mitteilte. Für einen Oktober sei das der zweithöchste Wert in den vergangenen zehn Jahren. 2019 lag der Wert bei etwa 420. 

Die am stärksten von Pilzvergiftungen betroffenen Monate sind September und Oktober. Meist liegt die Zahl der Vergiftungen durch Pilze in diesen Monaten unter 200. 

Fliegenpilz

Viele Pilze, viele Vergiftungen

Einen Trend zu mehr Vergiftungen gebe es nicht, so der Leiter des GIZ-Nord, Andreas Schaper. Vielmehr liege die hohe Zahl am Wetter: Erst war es trocken, dann gab es viel Regen bei milden Temperaturen. Das führte zu einem starken Pilzwachstum. "Und viele Pilze bedeuten viele Vergiftungen".

Kleinkinder und junge Erwachsene vergiften sich am häufigsten. Ihnen fehle die Erfahrung, sagt Schaper. Er warnt: "Beim Pilzesammeln sollte man sich nicht alleine auf Apps verlassen". Interessierten empfiehlt er die Teilnahme an Lehrgängen. 

Der Naturschutzbund (Nabu) vermutet auch schwindende Naturkenntnisse als Grund für viele Vergiftungen. Nur noch wenige Menschen seien mit Pilzen vertraut.

Mit Material von dpa
Pilze im Korb

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert

Mehr zu diesem Thema

Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Schweine faserreich füttern
  • Limousinrinderzucht in Ostfriesland
  • Northeimer Wertholzsubmission
  • Sortenleistungsvergleich Energierüben
  • Aus für Biokraftstoffe?

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen