Thumbnail
Maren Diersing-Espenhorst | am

32 Forstarbeiter tödlich verunglückt

In Deutschlands Wäldern sind in diesem Jahr 32 Forstarbeiter bei Arbeitsunfällen ums Leben gekommen.

32 Forstarbeiter seien in Deutschlands Wäldern in diesem Jahr bei Arbeitsunfällen ums Leben gekommen, berichtete die Neue Osnabrücker Zeitung unter Berufung auf Zahlen der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau. Im Vergleich zum Vorjahr als 21 Menschen bei Forstarbeiten starben, sei das ein Anstieg um rund 52 Prozent. Die Zahlen schwanken leicht von Jahr zu Jahr - so kamen im Jahr 2014 beispielsweise 31 Waldarbeiter ums Leben, 2017 waren es 27.

Der Präsident des Deutschen Forstwirtschaftsrates, Georg Schirmbeck, sieht ein Risiko vor allem in großen Mengen Schadholz, das durch Stürme, Dürre oder Schädlinge wie den Borkenkäfer entstehe. 105 Mio. Kubikmeter Schadholz seien in den vergangenen Jahren durch die Auswirkungen des Klimawandels angefallen, sagte Schirmbeck. Kleinprivatwaldbesitzer überfordert diese Situation. Die Aufarbeitung von Schadholz ist schwierig, und oft werden die Gefahren unterschätzt.

Mit Material von dpa

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Betriebsunfall - Landwirt kämpft sich zurück ins Leben
  • Agrarpolitik: Debatte zur Farm-to-Fork-Strategie
  • Technik: So wird der Mähdrescher mit Zwiewuchs bei der Ernte fertig
  • Pflanzenbau: Anbautipps zur Rapsaussaat
  • Tierhaltung: Schweinehaltung in Offenställen
  • Leben auf dem Land: Hofübergabe - so gelingt der Generationenwechsel
image/svg+xml

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

image/svg+xml

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Betriebsunfall - Landwirt kämpft sich zurück ins Leben
  • Agrarpolitik: Debatte zur Farm-to-Fork-Strategie
  • Technik: So wird der Mähdrescher mit Zwiewuchs bei der Ernte fertig
  • Pflanzenbau: Anbautipps zur Rapsaussaat
  • Tierhaltung: Schweinehaltung in Offenställen
  • Leben auf dem Land: Hofübergabe - so gelingt der Generationenwechsel

Besonderes Angebot

Reinschnuppern lohnt sich