Aprikosentarte
Anne Voß | am

Appetitliche Aprikosentarte

Nicht nur im Süden, sondern auch in Niedersachsen werden Aprikosen mittlerweile angebaut. Die aromatischen Früchte schmecken super in einer Tarte.

Diese Zutaten benötigen Sie für die Aprikosentarte

  • 350 g Mehl (Type 405)
  • ½ TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 230g kalte Butter
  • 120ml Eiswasser
  • 2 TL Apfelessig
  • Für die Füllung:
  • 1 kg Aprikosen
  • 100g brauner Zucker
  • 4 EL Speisestärke
  • ½ TL Zimt
  • Prise Salz
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Ei
  • 1 bis 2 EL Zucker

So bereiten Sie die Tarte mit Aprikosen zu

  • Mehl mit Salz und Zucker in einer großen Schüssel vermischen. Butter in Flocken zugeben.
  • Das Wasser mit dem Essig vermischen und nach und nach zur Schüssel zugeben und alles mit den Fingern verarbeiten, bis der Teig anfängt zusammenzuhalten.
  • In Klarsichtfolie wickeln und für mind. 1 Std. in den Kühlschank legen.
  • Den Ofen auf 200°C vorheizen. 
  • Pfirsiche schälen, in Spalten schneiden und in eine große Schüssel geben.
  • Braunen Zucker mit Stärke, Zimt und Salz vermischen und zusammen mit dem Zitronensaft zu den Pfirsichen dazugeben – alles gut vermischen.
  • Hälfte des Teiges auf einer bemehlten Fläche etwas größer als eine 23 cm Tarteform ausrollen.
  • Den Teig in die Form legen und festdrücken. Den Rand auf etwa 1cm Überhang zurechtschneiden und dann mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  • Die Pfirsiche in die Form füllen.
  • Restteig ausrollen und in Streifen schneiden. Diese als Gittermuster auf den Kuchen legen, die überlappenden Streifen mit dem Teig vom Boden zusammendrücken und einen Rand formen.
  • Mit verquirltem Ei bestreichen und Zucker bestreuen. Im unteren Drittel des Ofens für 40 bis 45 Min. backen.

Tipp: Statt Aprikosen können Sie auch Pfirsiche oder Nektarinen nehmen.

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Klöckner fordert bessere Tierhaltung
  • Betrieb: Initiative Tierwohl - Anmeldung für die dritte Runde
  • Technik: Gut abwägen - Gründe für den Traktorkauf
  • Tierhaltung: Vorgaben für den Sauen-Deckstall
  • Pflanzenbau: Silphieanbau als Biotopvernetzung
  • Leben auf dem Land: Borreliose als Berufskrankheit

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Klöckner fordert bessere Tierhaltung
  • Betrieb: Initiative Tierwohl - Anmeldung für die dritte Runde
  • Technik: Gut abwägen - Gründe für den Traktorkauf
  • Tierhaltung: Vorgaben für den Sauen-Deckstall
  • Pflanzenbau: Silphieanbau als Biotopvernetzung
  • Leben auf dem Land: Borreliose als Berufskrankheit

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen