Sturmtief Sabine
Sturmtief Sabine
Sturmtief Sabine
Sturmtief Sabine
Sturmtief Sabine
Sturmtief Sabine
Sturmtief Sabine
Sturmtief Sabine
Sturmtief Sabine
Sturmtief Sabine
Sturmtief Sabine
Sturmtief Sabine
Anne-Maria Revermann | am

Bilder des Tages: So stürmte Sabine durch Niedersachsen

Sturmtief Sabine weht durch Niedersachsen. Von der Küste bis zum Harz gab es rund 1.000 Rettungseinsätze. Böen von mehr als 130 km/h und heftige Regenschauer sorgten für Verkehrsbehinderungen, Stromausfälle und Feuerwehreinsätze. Umgestürzte Bäume, herumfliegende Dachziegel und Verkleidungen waren die häufigste Ursache für Einsätze. Die Sturmschäden vielen allerdings geringer aus, als erwartet. Hier die Bilder aus den Regionen.

Thema der Woche

  • Thema der Woche: Wirtschaftsregion Braunschweig - hier dominiert Ackerbau
  • Agrarpolitik: Der "Niedersächsische Weg" ist unterzeichnet
  • Pflanzenbau: Zwischenfrüchte richtig mischen
  • Tierhaltung: Praxisversuch Immunokastration
  • Energie: Neue Wege für alte Solaranlagen
  • Leben auf dem Land: Accumer Mühlenverein hält das Müllerhandwerk am Leben

Besonderes Angebot

Reinschnuppern lohnt sich

12 Ausgaben für 12€

Jetzt bestellen