Ein Rübenroder rodet Zuckerrüben auf dem Feld

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Anne-Maria Revermann | am

Braunschweig: Zuckerrüben-Verarbeitung startet

Nordzucker hat mit der Verarbeitung der diesjährigen Zuckerrüben begonnen.

Wie die Nordzucker AG mitteilte, hat das Werk in Schladen im Landkreis Wolfenbüttel bereits am vergangenen Donnerstag (10.9.) den Anfang bei der Verarbeitung von Zuckerrüben gemacht. Am nächsten Tag sei die Verarbeitung am Standort im polnischen Opalenica gestartet worden, anschließend folgten die Werke in den anderen Ländern.

Das Schlusslicht im Konzern bildet am 1. Oktober die Fabrik in Finnland; das Ende der Kampagne werde im Januar erwartet.

Lücken in Zuckerrüben-Beständen

Nach Angaben von Nordzucker AG hatten die Zuckerrüben nach einer zügigen Aussaat Anfang April in manchen Regionen wegen ausgebliebener Niederschläge zunächst Aufgangsschwierigkeiten. Deshalb sei es zu Lücken in den Beständen gekommen.

Wie bereits im vergangenen Jahr habe es über die Vegetationsperiode hinweg in einigen Regionen deutlich zu wenig Niederschläge gegeben. Besonders betroffen seien Teile der Anbauregionen in Deutschland, Polen und Litauen gewesen. Gegen Ende des Sommers einsetzender Regen habe dann in fast allen Ländern zu deutlichen Zuwächsen geführt.

Durchschnittliche Erträge erwartet

Nordzucker rechnet mit stabilen und ausgeglichenen Bedingungen auf dem europäischen und weltweiten Zuckermarkt. Die Corona-Pandemie habe sich nach den Hamsterkäufen im März nur leicht dämpfend auf die Nachfrage ausgewirkt. Nordzucker erwartet für die laufende Kampagne insgesamt ein durchschnittliches Ertragsniveau.

Mit Material von AgE

Inhalte der Ausgabe

  • Wegweiser Erneuerbare Energien: Wie heize ich den Hof?
  • Nachhaltiger Kartoffelanbau
  • Saugferkeldurchfälle stoppen
  • Maschinenvorführung zur ultraflachen Bodenbearbeitung
  • Antragsfrist für Kleinbeihilfe

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Wegweiser Erneuerbare Energien: Wie heize ich den Hof?
  • Nachhaltiger Kartoffelanbau
  • Saugferkeldurchfälle stoppen
  • Maschinenvorführung zur ultraflachen Bodenbearbeitung
  • Antragsfrist für Kleinbeihilfe

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen