Zuckerrüben werden bei der Nordzucker AG zu Zucker verarbeitet
Anne-Maria Revermann | am

Erfolgreiche Rübenernte - Nordzucker macht Gewinn

Rüben haben auch spät noch Ertrag zulegen können und Niederschläge sehr effektiv nutzt. Der Zuckerertrag sei überdurchschnittlich. Die Nordzucker AG freut sich über Gewinne.

Die Nordzucker AG rechnet trotz Corona-Pandemie mit einer erfolgreichen Rübenkampagne und ist in die Gewinnzone zurückgekehrt. Der Konzern rechnet mit einem Zuckerertrag leicht über dem fünfjährigen Durchschnitt.

Über alle 13 europäischen Werke geht das Unternehmen von der Verarbeitung von mehr als 16,6 Millionen Tonnen Zuckerrüben aus. Im Vorjahr waren es mit 15,7 Millionen Tonnen etwas weniger.

Nordzucker steigert Umsatz

Das Ergebnis zeige, dass die Zuckerrübe auch noch spät Ertrag zulegen könne und Niederschläge sehr effektiv nutze. Als "Rübenkampagne" wird der Zeitraum des Jahres bezeichnet, in dem die Zuckerrüben verarbeitet werden, sie gilt für dieses Jahr als beendet, dauert aber in der Regel von Mitte September bis Januar.

Auch mit den Zahlen nach drei Quartalen im Geschäftsjahr 2020/21 zeigte sich Nordzucker mit Hauptsitz in Braunschweig zufrieden. Mit 81 Millionen Euro habe man ein deutlich positives operatives Ergebnis im Vergleich zu einem Minus von 9 Millionen im Vorjahreszeitraum verbucht. Der Umsatz wurde dabei von rund 1,1 Milliarden Euro auf rund 1,3 Milliarden Euro gesteigert.

Nordzucker beschäftigt 3.800 Mitarbeiter in 21 europäischen und australischen Produktions- und Raffinationsstätten.

Mit Material von dpa

Wie kommt der Zucker aus der Rübe?

Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Hitze im Schweinestall vermeiden
  • Marktübersicht Teleskop- und Teleskopradlader
  • Futtermittelhygiene-Verordnung: Wichtiges zur Registrierung

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen