Wirsingeintopf
Anne Voß | am

Gifhorn: Wirsingeintopf der Jungen Landfrauen

Bodenständig, ohne viel Schnickschnack, aber schmackhaft – so ist die Landküche. Probieren Sie den Wirsingeintopf der Jungen Landfrauen aus dem Kreis Gifhorn doch mal aus.

So bereiten Sie den Wirsingeintopf der Jungen Landfrauen Gifhorn zu

Zutaten:

  • 600 g Wirsing
  • 250 g Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 400 g Hackfleisch
  • 50 g Schinkenwürfel
  • 250 bis 500 ml Gemüsebrühe
  • Öl
  • 2 rote Paprikaschoten
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 3 bis 4 EL scharfer Senf
  • frischer Thymian
  • Crème fraîche

So bereiten Sie den Wirsingeintopf der Gifhorner Jungen Landfrauen zu

  • Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden.
  • Zwiebeln fein würfeln.
  • Paprika putzen, waschen und würfeln.
  • Kartoffeln schälen und würfeln.
  • Hackfleisch und Schinkenwürfel in heißem Öl anbraten.
  • Zwiebeln, Wirsing und Paprika zugeben und etwa 5 Min. andünsten.
  • Kartoffeln und Brühe zugeben und fertig garen.
  • Mit den Gewürzen abschmecken.
  • Mit Senf, Crème fraîche und Thymian verfeinern.

Hintergrund: Das Rezept stammt von den Jungen Landfrauen aus dem Kreis Gifhorn. Es ist im aktuellen Familienplaner des Niedersächsischen Landfrauenverbandes Hannover und Gruppen Junger Landfrauen im NLV-Gebiet zu finden.

Weitere Landküchen-Rezepte lesen Sie in der LAND & FORST, Ausgabe 43/2020, und in der digitalen Ausgabe.

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Verein LAND.SCHAFFT.WERTE - Einblick in die vielfältige Arbeit
  • Agrarpolitik: Amtswechsel beim Landvolk
  • Pflanzenbau: Neubewertung der Roten Gebiete

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Mehrleser-Funktion

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Audio und Video

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ 3 Endgeräte
✓ Merkliste
✓ Audio und Video
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Verein LAND.SCHAFFT.WERTE - Einblick in die vielfältige Arbeit
  • Agrarpolitik: Amtswechsel beim Landvolk
  • Pflanzenbau: Neubewertung der Roten Gebiete

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen