Ceresaward 2019 Siegerbild
Madeline Düwert | am

CeresAward 2019: Zwei Niedersachsen unter den Besten

Zwei Niedersachsen unter den Gewinnern des CeresAwards 2019: Jens van Bebber aus Samern und Lutz Philipp Decker aus Hohenhameln.

Geschäftsidee des Jahres 2019

Jens van Bebber

Dass sich Tierwohl, Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit in der Schweinehaltung unter einen Hut bringen lassen, zeigen Katja Bodenkamp und Jens van Bebber aus Samern mit ihrer Geschäftsidee. Unter dem Markennamen „Dukes of Berkshire“ produziert und vermarktet das Landwirts-Paar gemeinsam mit Partnern aus der gesamten Wertschöpfungskette Schweine aus besonders artgerechter Haltung. Ziel war dabei von Anfang an nicht die Produktion für die Nische, sondern ein skalierbares Konzept. Bei der Umgestaltung der bisher 10.000 Mastplätze sollten die Bedürfnisse der Tiere im Mittelpunkt stehen. Das Konzept ist ein Gegenentwurf zum Diktat der Kostenführerschaft in globalen Märkten, das heute viele Schweinehalter vor die Existenzfrage stellt. Gleichzeitig zeigen Katja Bodenkamp und Jens van Bebber mit ihrer Geschäftsidee, dass es auch in großen Beständen „anders“ geht.

Manager des Jahres 2019

Lutz Philipp Decker

Vom Decker-Hof aus Hohenhameln OT Bierbergen kommen Zuckerrüben, Getreide und ­­­­ ‑ Milch. Selbstverständlich ist das nicht, denn der Standort am Rande der Hildesheimer Börse ist eigentlich untypisch für Milchviehhaltung: viel Acker, wenig Grünland. Doch schon früh hat sich der 41-jährige Landwirt Lutz Philipp Decker für den Ausbau der Milchviehhaltung entschieden. Heute stehen 265 Kühe plus Jungvieh in einem lichtdurchflutetem Laufstall. Auf seinen Feldern versucht er den Pflug so wenig wie möglich einzusetzen und baut Zwischenfrüchte an, um das Bodenleben zu fördern. Um den Ackerbau zu veredeln, hat die Familie Decker in den vergangenen Jahren die Biogassparte auf 3060 kW elektrische Leistung ausgebaut. „Ich will die Marge im Ackerbau auch für meine Berufskollegen erhalten und nicht die Pachtpreise in der Region anheben“, sagt Decker.

Mit Material von agrarheute.com

Mehr zu diesem Thema

Das könnte Sie auch interessieren