Berentzen, Haselünne
Anne-Maria Revermann | am

Emsland: Der Absatz stockt bei Berentzen

Der Getränkehersteller Berentzen in Haselünne, Landkreis Emsland, macht aufgrund der Corona-Pandemie deutlich weniger Umsatz als erwartet.

Berentzen rechnet demnach mit einem deutlich schwächeren Jahresergebnis für 2020. Statt einem Konzernergebnis zwischen 9,8 bis 10,8 Millionen Euro werde nun ein Ergebnis von 4,0 bis 6,0 Millionen Euro erwartet, wie das Unternehmen in Haselünne im Emsland mitteilt.

Der Umsatz werde nicht 167,9 bis 176,7 Millionen Euro erreichen, sondern 153,0 bis 160,0 Millionen Euro. Zum Vergleich: Im Jahr 2019 waren es 167,4 Millionen Euro.

Weniger Alkohol und Saft

Grund hierfür sei unter anderem der sinkende Getränke-Absatz in der Corona-Pandemie. Dieser treffe alle drei Sparten, wenn auch unterschiedlich stark:

  • Spirituosen,
  • alkoholfreie Getränke,
  • Frischsaftsysteme.

Nach vorläufigen Zahlen für das erste Halbjahr setzte das börsennotierte Unternehmen im ersten Halbjahr 73,5 Millionen Euro um nach 79,2 Millionen Euro im gleichen Zeitraum 2019. Das bereinigte Konzernergebnis sank von 5,0 Millionen Euro auf 2,1 Millionen Euro.

Laut Berentzen werde das dritte Quartal noch deutlicher von den Corona-Folgen geprägt sein. Eine Erholung werde zum traditionell starken vierten Quartal erwartet.

Mit Material von dpa

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Landwirte im Klimawandel - Täter, Opfer oder Retter?
  • Tierhaltung: Innovationspreis Tierwohl (ITW) für Schweinemäster aus Haschenbrok
  • Forst: Ergebnis Waldzustandsbericht - Fichtenschäden sind verheerend

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Landwirte im Klimawandel - Täter, Opfer oder Retter?
  • Tierhaltung: Innovationspreis Tierwohl (ITW) für Schweinemäster aus Haschenbrok
  • Forst: Ergebnis Waldzustandsbericht - Fichtenschäden sind verheerend

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen