Mann mit Gesichtsmaske und Schutzkleidung
Christel Grommel | am

Emsland: Landvolk sammelt Schutzkleidung

Das Landvolk im Emsland hat Landwirte dazu aufgerufen, Schutzkleidung zu spenden.

Die Masken und Anzüge sollen bei den Landvolk-Geschäftsstellen in Meppen, Aschendorf, Lingen und Neuenhaus abgegeben werden.

Landvolk-Geschäftsführer Lambert Hurink gab an, dass der Landkreis Emsland aufgrund der Corona-Pandemie Bedarf habe. 

Die Schutzkleidung solle Ende kommender Woche gesammelt beim Kreishaus abgegeben werden. 

Mit Material von NDR

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Agrarpolitik: Klöckner fordert bessere Tierhaltung
  • Betrieb: Initiative Tierwohl - Anmeldung für die dritte Runde
  • Technik: Gut abwägen - Gründe für den Traktorkauf
  • Tierhaltung: Vorgaben für den Sauen-Deckstall
  • Pflanzenbau: Silphieanbau als Biotopvernetzung
  • Leben auf dem Land: Borreliose als Berufskrankheit

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen