Eingang eines Raiffeisenmarkts
Christel Grommel | am

Emsland: Pflanzenschutzmittel gestohlen

Die Täter stahlen die Pflanzenschutzmittel in der Nacht zu Samstag.

Die bisher unbekannten Täter brachen in den Raiffeisenmarkt in Lengerich an der Raiffeisenstraße ein. 

Dort entwendeten sie aus dem Warenlager 54 Kartons mit je vier Fünfliterkanistern Pflanzenschutzmittel. Der Wert des Diebesgutes wird mit etwa 26.000 Euro angegeben.

Die Polizei Lingen bittet um Hinweise. 

Mit Material von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Pflanzenbau: Ökomais - Pilze steigern den Ertrag
  • Technik: Rechnet sich der Ladewagen?
  • Tierhaltung: Außenklimaställe als Zukunftsmodell in der Schweinehaltung

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen