Windrad

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Anne-Maria Revermann | am

Emsland: Prozess gegen Windkraft-Betrüger

Der Fall machte bundesweit Schlagzeilen. Nun startet in Meppen der Prozess gegen einen Windkraft-Betrüger. Er soll Makler und Notare betrogen haben.

Der ehemaliger Windkraftunternehmer mit Geschäftssitz in Haselünne, Landkreis Emsland, musste sich Mittwoch (14. Oktober) wegen Betrugsvorwürfen vor dem Amtsgericht Meppen verantworten.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem 30-Jährigen Hendrik H. vor, im März 2019 im Landkreis Rotenburg Makler- und Notargebühren vorsätzlich nicht gezahlt zu haben. Um mehr als eine halbe Millionen Euro soll der Jungunternehmer seine Geschäftspartner betrogen haben.

Außerdem geht es um den Vorwurf, einer Düsseldorfer Firma vertragswidrig ein Honorar in Höhe von 275.000 Euro netto vorenthalten zu haben.
 

Um mehr als 11 Millionen betrogen

Die beiden in Meppen verhandelten Straftaten sind nur Teil eines größeren Ermittlungskomplexes gegen den 30-Jährigen und weitere Beschuldigte. Vor allem Familienmitglieder sollen verwickelt gewesen sein. Sie werden unter anderem verdächtigt, mehrere Großkonzerne um mehr als elf Millionen Euro betrogen zu haben.

So sollen sie international Großkonzerne dazu bewogen haben, in Windkraftparks zu investieren, die jedoch nie realisiert wurden. Außerdem geht es auch um gefälschte Unterschriften und vorgetäuschte Grundstückskäufe. Der Angeklagte sitzt seit Mitte April in Untersuchungshaft.

Betrugsvorwürfe "vollkommen grundlos"?

Der Anwalt des Angeklagten hatte gegenüber der NOZ die nun in Meppen verhandelten Betrugsvorwürfe als "vollkommen grundlos" zurückgewiesen. Es sei für ihn unverständlich, dass diese beiden Punkte separat angeklagt worden seien.

Sie stünden in engem Zusammenhang mit den hauptsächlichen Vorwürfen gegen seinen Mandanten und die anderen Beschuldigten, Energiekonzerne um einen zweistelligen Millionenbetrag betrogen zu haben.

Das Hauptverfahren gegen den 30-Jährigen soll noch in diesem Jahr am Landgericht Osnabrück eröffnet werden.

 

Mit Material von dpa

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Messerückblick EuroTier
  • Amtsantritt von Miriam Staudte
  • Biogasanlagen droht Insolvenz
  • Schlepper-Lichterfahrt: Infos zu Führerschein & Co.
  • Adventsrezepte mit Walnüssen

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen