Wolf läuft über Wiese
Christel Grommel | am

Grafschaft Bentheim: Wolf läuft durch Nordhorn

In der Nordhorner Innenstadt ist es leer und ruhig - eventuell ist am Dienstag (22. Dezember) genau deshalb mehrfach ein Wolf gesichtet worden, der umherlief.

Ein Polizeisprecher berichtete, es habe mehrere Sichtungen gegeben. 

Zeugen gaben an, dass der Wolf offensichtlich verletzt gewesen sei, weil er gelahmt habe. Das bestätigte sich jedoch nicht: Nachdem Polizisten und ein Wolfsberater das Tier entdeckt hatten, wollten sie es betäuben und einfangen. Der Wolf rannte dann aber "in strammem Galopp" davon und war daher wohl doch nicht verletzt.

Der Sprecher bezeichnete den Vorfall als außergewöhnlich. In der Vergangenheit sind den Angaben der Polizei zufolge keine Wölfe in Nordhorn aufgetaucht. Am Abend konnte der Einsatz der Polizei beendet werden.

Mit Material von NDR

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Mehrleser-Funktion

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Audio und Video

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ 3 Endgeräte
✓ Merkliste
✓ Audio und Video
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Wolfsnachtwache bei Pferdehaltern in Dedenhausen
  • Agrarpolitik: Butterpreise lösen Eklat aus
  • Pflanzenbau: Tipps für den Kauf von Düngerstreuern
  • Energie: Wasserstoffstrategie im Norden

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen