Stromkosten

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

Energiekrise: Viele Beratungen in Niedersachsen

Die Sorge um die Energiepreise bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern in Niedersachsen ist groß.

Weil Verbraucher sich um die Kosten für Energie sorgen, hatte die Verbraucherzentrale viel zu tun. Die Energiekrise habe die Nachfrage nach unabhängiger Verbraucherberatung im vergangenen Herbst sprunghaft ansteigen lassen, teilte die Verbraucherzentrale in Hannover mit. Das Thema dominiere in der Verbraucherberatung. Im ersten Halbjahr 2022 hätten schon 15.000 Menschen Beratung zu Strom- und Gasverträgen sowie zum Thema Energiesparen gesucht.

Verbraucherzentrale rät zum Energiesparen

Die Geschäftsführerin der Verbraucherzentrale Niedersachsen, Petra Kristandt, mahnte einen bewussten Umgang mit Energie an. Verbraucher sollten möglichst Energie sparen. So müsse abends in der Wohnung nicht in jedem Zimmer Licht brennen, sondern nur in den Räumen, in denen man sich aufhält. Weitere Einspartipps der Verbraucherschützer: Router oder WLAN-Empfänger nachts ausschalten. Auch der Stand-by-Modus verbrauche viel Strom. Bei Kühl- und Gefrierschränken gebe es ebenfalls großes Einsparpotenzial. Die Temperaturen sollten nicht kälter als nötig eingestellt werden. Kristandt riet Verbrauchern auch dazu, selbst Solarstrom zu erzeugen. Dafür sollten unnötige bürokratische Hürden abgebaut werden.

Mit Material von dpa
Holz-Brennholz-Energieholz-Axt-Holzhacken.jpeg

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Ziegenmast als Nische
  • Gestiegene Betriebskosten abfedern
  • Wir findet man Mitarbeiter?
  • Kettensägenlehrgänge für Frauen
  • Grunddüngung im Herbst

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen