Weihnachtsbaumschmuck
Anne-Maria Revermann | am

Frohe Weihnachten wünscht Ihnen die LAND & FORST

Das Team der LAND & FORST wünscht Ihnen und Ihren Familien gesegnete Weihnachten!

Was wäre die Adventszeit ohne Landwirte? Unvorstellbar. Denn ohne Sie gäbe es keine Bratwürstchen, keine Pommes, kein Schmalzgebäck, keinen Glühwein und keine Lebkuchenherzen.

Ginge man ein bisschen weiter zurück in der Historie, könnte man auch feststellen, dass es gar kein Weihnachten gäbe! Denn der Engel ist Hirten – also Bauern – auf dem Felde erschienen, um ihnen von Jesu Geburt zu berichten – keinem Journalisten. Es waren also Landwirte, die die frohe Botschaft in die Welt trugen.

Den vollständigen Kommentar "Weihnachten ohne Bauern?" von Chefredakteurin Maren Diersing-Espenhorst lesen Sie hier.

Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert

Mehr zu diesem Thema

 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • In fünf Schritten zum Ökolandbau - eine Praxisanleitung
  • Sonnenblumenanbau: Tierfutter, Insektenrettung und ein schöner Anblick
  • Wie war es auf der Maschinenvorführung in Hausstette?
  • Lampen aus Kürbissen - Ein Besuch in der Kalebassenmanufaktur

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen