Wo kann man im Herbst Pilze sammeln? Korb mit Pilzen und Messer
Christel Grommel | am

Wo wird der Herbst gut zum Pilze sammeln in Niedersachsen?

Dieser Herbst könnte gut für Pilzsammler werden, denn es hat in diesem Jahr relativ viel geregnet. Wo lassen sich in Niedersachsen gut Pilze sammeln?

Das Interesse am Sammeln von Pilzen ist in den letzten Jahren gestiegen, bald streifen wieder Menschen auf der Suche nach Speisepilzen durch die Wälder. 

Experten rechnen mit einer guten Saison für Pilzsammler, weil es relativ viel geregnet hat. Das schwankt jedoch von Region zu Region. Wichtig für eine gute Ausbeute ist, dass es in den vergangenen Wochen dort viel Regen gab, denn die Böden müssen für das Pilzwachstum feucht sein. 

Pilzexperte Andreas Gminder aus Goslar rechnet mit einer relativ guten Saison für das Sammeln von Speisepilzen. Er erwarte für die Mittelgebirgslagen ein recht gutes Pilzaufkommen. 

Für die Region Hildesheim sehe es eher dürftig aus, so Pilzcoach Anette Markert.

Vizepräsidentin der Deutschen Gesellschaft für Mykologie, Rita Lüder, betont die Notwendigkeit von Bodenfeuchte. Da die Witterung von Region zu Region schwanke, sollten sich Sammler am besten im Internet Karten zur Bodenfeuchte anschauen. Denn für ein ganzes Bundesland eine Voraussage zu machen, sei nicht möglich.

pfifferling-pilz-auflauf_adobestock_191170451_klein.jpg

Interesse am Pilzesammeln gestiegen

Markert gibt den Tipp, das ganze Jahr über nach Speisepilzen zu suchen. Beispielsweise finde man im Frühjahr Morcheln.

Sie beobachtet ein gestiegenes Interesse am Sammeln von Pilzen, warnt aber auch: Gerade in einem mauen Pilzjahr bestehe die Gefahr von Pilzvergiftungen. Denn Sammler nähmen auch schon verdorbene Pilze mit.

Sie rät dazu, einen regionalen Pilzberater aufzusuchen, den man auf der Internetseite der Deutschen Gesellschaft für Mykologie findet.

Mit Material von dpa
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert

Mehr zu diesem Thema

 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Die Zuckerrübenernte ist gestartet!
  • Vorstellung der Waldstrategie 2050
  • Kartoffelfeldtag in Dorstadt: Anbauverfahren und Pflanztechnik
  • Digitalisierung im Kuhstall

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen