In Hildesheim wurde eine Messsonde von einer Grundwassermessstelle gestohlen.

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

Hildesheim: Sonde von Grundwassermessstelle gestohlen

In den Morgenstunden des Neujahrstages wurde eine Messsonde gestohlen.

Ein nicht alltäglicher Diebstahl wurde durch die Stadt Hildesheim bei der Polizei angezeigt. Am Dienstag (3. Januar) meldete die Stadt, dass eine Messsonde von einer Grundwassermessstelle gestohlen wurde. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen wurde diese von einer Grundwassermessstelle in der Straße Große Venedig Ecke Gaußstraße entwendet. Die Tat muss am Neujahrsmorgen zwischen 05 und 06 Uhr geschehen sein. Der Schaden wird auf einen mittleren vierstelligen Betrag geschätzt. Mögliche Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter der Nummer 05121/939-115 entgegen.

Mit Material von Polizei Hildesheim

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert

Mehr zu diesem Thema

Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Schweine faserreich füttern
  • Limousinrinderzucht in Ostfriesland
  • Northeimer Wertholzsubmission
  • Sortenleistungsvergleich Energierüben
  • Aus für Biokraftstoffe?

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen