on_Biokartoffeln-im Damm
Wilfried Dreyer, Naturlandberatung & Vinzenz Spengler, Biolandberatung, Visselhövede | am

Kartoffeln haben ein gutes Gedächtnis

Die Nachfrage nach Ökokartoffeln ist groß. Dementsprechend genießt die Hackfrucht auch in Biobetrieben hohes Ansehen. Entscheidend bei der Vermarktung ist und bleibt die Qualität. Wie kann sie gesichert werden?

Vom Handel in Deutschland wird eine möglichst lange Belieferung mit heimischen Biokartoffeln gewünscht. Diese Vorgaben sind schwierig zu erfüllen. In den vergangenen Jahren waren deutsche Biokartoffeln oft schon im April ausverkauft. Mittlerweile wird der Handel aber teilweise bereits ganzjährig mit heimischer Ware beliefert. Dies bedeutet auch, dass Kartoffeln bis in den Juni hinein gelagert werden müssen.

Früh die Weichen stellen

Mit der Perspektive einer späten Belieferung des Handels steigen die Anforderungen an die Qualität der eingelagerten Biokartoffeln und an das Lager. Grundvoraussetzungen für die Langzeitlagerung sind die richtige Sortenwahl und das Vorhandensein tauglicher Lagerräume mit einer mechanischen Kühlung. Hierbei gibt es eine Reihe von Punkten, die zu berücksichtigen sind.

Wir geben Tipps zur Kluten-Vermeidung, zu den Stressfaktoren Hitze und Nährstoff sowie zur zügigen Befüllung Ihrer Lager. 

Ihnen gefällt diese Kurzzusammenfassung aus der digitalen Ausgabe der LAND & FORST?

Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe!

Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Schafe auf der Weihnachtsbaumplantage
  • Vor dem Rentenantrag genau rechnen
  • So wintern Sie die Pflanzenschutzspritze ein
  • Züchterleidenschaft für Hannoveraner: Pferdezucht Bollhorst

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen