Ordner spricht mit Frau im Auto, Besucherandrang trotz Corona im verschneiten Harz
Christel Grommel | am

Landkreise wappnen sich gegen Besucherandrang

Die Landkreise in Niedersachsen erwarten viele Tagesausflügler am Wochenende, trotz der Corona-Beschränkungen.

Einige Landkreise haben zusätzliche Corona-Maßnahmen erlassen. 

Im verschneiten Oberharz wird ein großer Andrang erwartet. Der Landkreis Goslar setzt auf ein Maßnahmenpaket: Ein Großaufgebot an Polizeikräften und Ordnungsdiensten ist im Einsatz, zudem hält man an der Verkehrslenkung, möglichen Straßensperren und dem Abschleppen von Falschparkern fest. Die Maskenpflicht auf Rodelhängen und Parkplätzen müsse noch deutlicher definiert werden. Die Vorschriften würden rigoros kontrolliert. 

Im Landkreis Holzminden ist das Rodeln in einigen Gebieten verboten. Betroffen sind der Hochsolling, Hils und Bereiche des Köterberges. Das Verbot für Tagestouristen gilt vorerst bis Ende Januar. 

Mit Material von NDR

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Mehrleser-Funktion

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Audio und Video

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ 3 Endgeräte
✓ Merkliste
✓ Audio und Video
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Regional und nachhaltig - Neue Wege in der Weizenvermarktung
  • Geld & Recht: Coronahilfe für Schweinehalter - Was ist beim Antrag zu beachten?
  • Pflanzenbau: Neuausweisung Rote Gebiete - Betroffene Landwirte berichten

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen