Teppe und Schwenen haben sich für die Folge 13 von "Teppe und Schwenen op Jagd" ein wenig Unterstützung geholt: Grill-Experte Patrick Mayweg überwacht jeden Schritt der zwei Jäger ganz genau. 

Janina Schuster | am

Live-Grillen mit Teppe und Schwenen

Teppe und Schwenen waren wieder unterwegs in niedersächsischen Gefilden, sind diesmal aber nur bis zum Grill gekommen. Ein bisschen Unterstützung haben sie an der Flamme auch bekommen...

Zusammen mit dem Grill-Experten Patrick Mayweg haben Teppe und Schwenen ein Drei-Gänge Menü der besonderen Art gekocht. Also eigentlich gegrillt. Spaß war da vorprogrammiert - und gutes Essen natürlich auch. So kreieren Teppe und Schwenen als Vorspeise Wildgänsekebap, für den Hauptgang Steak frites vom Rehbock und als Nachspeise gegrillten Apfelpfannkuchen. 

Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • In fünf Schritten zum Ökolandbau - eine Praxisanleitung
  • Sonnenblumenanbau: Tierfutter, Insektenrettung und ein schöner Anblick
  • Wie war es auf der Maschinenvorführung in Hausstette?
  • Lampen aus Kürbissen - Ein Besuch in der Kalebassenmanufaktur

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen