Bauernproteste auf der Straße

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Anne-Maria Revermann | am

LsV: Gründung einer Bauernpartei?

Land schafft Verbindung zieht nach den Worten ihres niedersächsischen Sprechers die Gründung einer eigenen Partei in Betracht.

Eine eigene Bauernpartei gründen? Das plant zumindest Land schafft Verbindung (LsV). "Es ist eine Überlegung wert, aus der Bewegung eine Partei zu machen. Die Idee ist im Raum", sagte Henning Stegeman der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Der Zusammenschluss, der im vergangenen Jahr vor allem mit Treckerdemos und Kritik an der Düngeverordnung und neuen Regeln zum Insektenschutz bekannt wurde, verstehe sich als Interessenvertretung des ländlichen Raums. "Das geht über die Landwirtschaft hinaus; beispielsweise fehlende Hausärzte", sagte Stegeman. Der Landwirt forderte zudem einen Stopp von Fleischimporten, um die heimische Landwirtschaft zu stärken.

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Ziegenmast als Nische
  • Gestiegene Betriebskosten abfedern
  • Wir findet man Mitarbeiter?
  • Kettensägenlehrgänge für Frauen
  • Grunddüngung im Herbst

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen