Zwei junge Männer im Park grillen
Christel Grommel | am

Niedersachsen kann den Grill anzünden

Niedersachsen hebt das Grillverbot im öffentlichen Raum ab Montag, 22. Juni auf.

Während der letzten Wochen war es aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht erlaubt, nun dürfen die Niedersachsen die Grillkohle auch außerhalb des eigenen Gartens wieder anzünden. 

Ab Montag dürfen die Bürger im Zuge weiterer Lockerungen wieder im Freien Picknicken und Grillen. Das kündigte die stellvertretende Leiterin des Krisenstabs der Landesregierung, Claudia Schröder, an. Die Beschränkung auf zehn Personen bleibt allerdings bestehen.

Mit Material von dpa
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Die Wegweiser: Was bringt die Zukunft für die Landwirtschaft?
  • Wir haben uns mit Kurzschwanzmäusen beschäftigt
  • Lof-Anhänger: alles über das 25 km/h-Schild
  • Wie Wildfleisch erfolgreich vermarktet werden kann

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen