Osterglocken im Wald

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Anne-Maria Revermann | am

Niedersachsen halten sich an Kontaktverbot

Trotz des sonnigen Wetters haben sich die Menschen in Niedersachsen überwiegend an das wegen der Corona-Krise geltende Kontaktverbot gehalten.

In Hannover, Braunschweig, Göttingen, Lüneburg, Oldenburg und Osnabrück sei es am Sonntag (5. April) größtenteils friedlich geblieben, wie die Polizei auf Anfrage am Montagmorgen mitteilte.

Nennenswerte Ausschreitungen im Zuge des Kontaktverbotes habe es nicht gegeben. In Bremen hätten sich die Beamten auf das schöne Wetter mit Zusatzkräften vorbereitet - auch hier blieb es größtenteils ruhig.

Mit Material von dpa

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Schweine im Offenstall mästen
  • Hitzestress bei Kälbern
  • Blattkrankheiten im Mais
  • Moorschutz durch Wiedervernässung

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen