Grippe-Impfstoff

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Anne-Maria Revermann | am

Niedersachsen ruft zur Grippe-Impfung auf

Die Grippe-Impfung war "noch nie so wichtig wie in diesem Jahr", sagt Niedersachsens Gesundheitsministerin, Carola Reimann.

Niedersachsen ruft zur Impfung gegen die Grippe auf - und das inmitten der Corona-Pandemie. So viele Menschen wie nur möglich sollen sich gegen die Grippe impfen lassen, vor allem aber Risikopatienten, appelliert die niedersächsische Sozial- und Gesundheitsministerin Carola Reimann.

Grippeschutz während Corona doppelt wichtig

Die Grippe und Covid-19 haben laut Ministerin viele ähnliche Symptome. Daher sei ein ausreichender Grippeschutz während der Corona-Pandemie doppelt wichtig.

Ziel der Impfungen gegen die Grippe sei es, Patienten die Unsicherheit zu nehmen und Arztpraxen zu entlasten - denn im Herbst träten Covid-19-Pandemie und Influenza parallel auf.

Ein umfassender Grippeschutz soll außerdem dabei helfen, die Kapazitäten des Gesundheitssystems bei steigenden Corona-Infektionszahlen vor Überlastung zu bewahren. Deshalb rät Reimann besonders auch Personen, die im Gesundheitssektor und in der Pflege arbeiten, eine Grippe-Impfung dringend an.

Wer gehört zur Risikogrupe?

In Niedersachsen stehen insgesamt 1,414 Millionen Impfdosen bereit. Hinzu kommt eine Reserve von 10 Prozent. Das sind 20 Prozent mehr als in 2019.

Vor allem Risikogruppen sollten möglichst vollständig mit dem Vierfachimpfstoff geimpft werden. Zur Risikogruppe zählen:

  • Menschen über 60 oder mit Vorerkrankungen,
  • Bewohnerinnen und Bewohner von Alters- oder Pflegeheimen,
  • medizinisches Personal.

Geimpft werden kann bis Dezember. Bis zu 14 Tage kann es anschließend dauern, bis der Impfschutz vollständig aufgebaut ist. Die Grippesaison beginnt erfahrungsgemäß erst richtig im Januar.

Mit Material von dpa

Inhalte der Ausgabe

  • Rapsanbau: Jede Stellschraube nutzen
  • Rinderhaltung: Zehn Tipps zur Geburtshilfe
  • Pflanzenschutzmittel sicher anwenden
  • Forst: Rekordeiche finanziert neuen Wald

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Rapsanbau: Jede Stellschraube nutzen
  • Rinderhaltung: Zehn Tipps zur Geburtshilfe
  • Pflanzenschutzmittel sicher anwenden
  • Forst: Rekordeiche finanziert neuen Wald

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen