Braunschweig Plakt zur Imagekampagne
Katja Schukies | am

Ohne Bauern fehlt zu Ostern etwas Grundlegendes

Ein Ostern ohne Eier ist für Viele undenkbar. Das Landvolk Braunschweiger Land hat daher seine Image- und Öffentlichkeitskampagne „Ohne uns fehlt einfach was“ an die Jahreszeit angepasst.

Ein leerer Eierbecher in der Küche und ein Huhn, das suchend in sein Nest blickt – diese Motive mit der passenden Botschaft „Ohne uns fehlt einfach was –und zu Ostern etwas Essentielles“ prangen seit kurzem auf Plakaten in den Städten im Verbandsgebiet und in einigen Bussen. Doch die wichtigste Werbefläche stellen die Landwirte zur Verfügung. An Zäunen, Anhängern oder Scheunen, ist das Motiv zu finden.

Wer sich selbst noch beteiligen möchte, kann sich gerne an die Geschäftsstelle wenden. Auch das Motiv der letzten Saison „Fehlende Brotscheibe“ kann bestellt werden. Seit rund einem Jahr läuft die Plakatkampagne des Braunschweiger Landvolks, das die Verbraucher mit einem Augenzwinkern zum Dialog motivieren möchte.

image/svg+xml

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

image/svg+xml

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Vom Klimawandel überrollt: Waldbrandgefahr im Harz
  • Geld und Recht: Haftpflichtversicherung zahlt nur bei genehmigten Anlagen
  • Pflanzenbau: Mikronährstoffe für das Getreide
  • Technik: Güllestickstoff nicht verschleudern
  • Tierhaltung: Ausstieg aus Kastenstand ist entschieden
  • Leben auf dem Land: Shitstorm im Netz: Was tun?

Besonderes Angebot

Reinschnuppern lohnt sich