Feuerwehr

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

Ammerland: Photovoltaikanlage löst Brand aus

Glück im Unglück: Beim Brand einer Photovoltaikanlage in Bad Zwischenahn blieben die Hausbewohner unverletzt.

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses in Bad Zwischenahn kamen mit dem Schrecken davon. Am Montag (18.Juli) fing die PV-Anlage auf dem Dach des Wohnhauses Feuer. Die Flammen griffen dann auf das Gebäude über.

200.000 Euro Schaden

Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz, um den Brand in Kayhauserfeld zu löschen. Der Brand richtete 200.000 Euro Schaden an, verletzt wurde niemand. Die Ermittler der Polizei gehen von einem technischen Defekt aus.

Mit Material von NOZ

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Ziegenmast als Nische
  • Gestiegene Betriebskosten abfedern
  • Wir findet man Mitarbeiter?
  • Kettensägenlehrgänge für Frauen
  • Grunddüngung im Herbst

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen