Traktor und Anhänger liegen nach Unfall auf der Straße
Christel Grommel | am

Ammerland: Traktor mit Anhänger stürzt um

In Westerscheps im Landkreis Ammerland stürzte ein Traktor mit Anhängern um, die Pflastersteine geladen hatten.

Gestern (19. August) um 14:15 Uhr fuhr ein 68-Jähriger mit einem Traktor und zwei Anhängern auf der L829. Er wollte nach links in die Kortenmoorstraße abbiegen, als der vordere Anhänger umkippte und in Folge den Traktor ebenfalls zum Umkippen brachte.

Der aus Scharrel stammende Mann hatte seinen 12-jährigen Enkel mit im Führerhaus. Beide wurden nur leicht verletzt.

Bergung dauert zwei Stunden

Unfall Traktor

Das auf der Seite liegende Gespann blockierte die gesamte Straße. Die geladenen Pflastersteine verteilten sich auf der Fahrbahn.

Durch auslaufende Betriebsstoffe waren umfangreiche Reinigungs- und Bodenaustauscharbeiten erforderlich. Die Bergungsarbeiten dauerten etwa zwei Stunden.

Mit Material von Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
IMG-20210814-WA0006.jpg
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert

Mehr zu diesem Thema

 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Die Zuckerrübenernte ist gestartet!
  • Vorstellung der Waldstrategie 2050
  • Kartoffelfeldtag in Dorstadt: Anbauverfahren und Pflanztechnik
  • Digitalisierung im Kuhstall

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen