Eisvogel an der Hunte in Oldenburg
Anne-Maria Revermann | am

Bild des Tages: Seltene Eisvögel in Oldenburg gesichtet

Eine Rarität: Unser Fotograf hat seltene Eisvögel an der Hunte bei Oldenburg gesichtet. Hier beziehen sie ihre Bruthöhle.

Ein Eisvogelpaar hat an der Hunte bei Oldenburg seine Bruthöhle bezogen. Mit viel Glück konnte sich unser Fotograf einen Blick erhaschen. Denn Eisvögel sind nicht nur sehr selten, sondern auch sehr scheu.

Die Vögel leben an mäßig fließenden, klaren Gewässern und werden nur ungern gestört. Bis zu drei Jahresbruten ziehen sie in einer selbst gegrabenen Erdhöhle, die bis zu einen Meter tief sein kann, auf.

Eisvögel ernähren sich von kleinen Fischen und Kleintieren des Wassers. Dazu zählen zum Beispiel Kaulquappen oder Libellenlarven.

Mehr zu diesem Thema

Das könnte Sie auch interessieren