Schweine
Ellen Hartmann | am

Cloppenburg: Weitere 600 verendete Schweine gefunden

Erst vor wenigen Tagen wurden auf einem verlassenen Hof im Landkreis Cloppenburg rund 250 tote Schweine entdeckt. Jetzt haben Polizei und Veterinäramt allerdings weitere 600 Schweinekadaver entdeckt. Sie sollen schon vor vielen Jahren verendet sein.

Laut Polizeibericht stehe derzeit ein 49-jähriger ehemaliger Landwirt aus Garrel unter Verdacht, im Jahr 2012 eine Vielzahl an Aufzuchtschweinen sich selbst überlassen zu haben. Angeblich habe der Landwirt seinen Betrieb in Nikolausdorf (Anm. d. Red.: Ortsteil von Garrel) verlassen und damit den Tod der Tiere verursacht.

Zahl der gefundenen Kadaver steigt auf 850

Nachdem der Bauer im Jahr 2018 von Garrel in den Landkreis Oldenburg gezogen sei, sei der Hof unbewohnt gewesen. Scheinbar habe der Bauer knapp sechs Jahre gemeinsam mit den toten Tieren auf dem Hof gewohnt - ohne, dass es jemandem aufgefallen sei. Die aktuellen Hinweise hätten die zuständigen Behörden von Anwohnerinnen und Anwohnern erhalten. Erst Ende August hatte das Veterinäramt bei einer Überprüfung des Geländes 250 tote Aufzuchtschweine entdeckt. Nach dem Fund seien auch zwei weitere Mastställe des Hofes untersucht worden.

Ermittlungen gegen beschuldigten Landwirt laufen bereits

"Hierbei wurden in einem dieser Ställe rund 600 Kadaver vorgefunden, die augenscheinlich bereits vor vielen Jahren verendet sein dürften", so Polizeisprecherin Simone Buse gegenüber om-online. Nun liege die Zahl der zum Vorschein gekommenen Kadaver bei 850. Das Lebendgewicht der Tiere habe bei 70 Kilogramm gelegen, heißt es vom Veterinäramt weiter.

Gemeinsam mit dem Veterinäramt ermittelt die Polizei nun gegen den 49-Jährigen wegen des Verstoßes gegen das Tierschutz- und Tierkörperbeseitigungsgesetz. Der Beschuldigte müsse sich "auch seiner Verantwortung einer zeitnahen sach- und fachgerechten Beseitigung der tierischen Überreste stellen", heißt es weiter. 

Mit Material von dpa und om-online
imago0054827764h.jpg
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • In fünf Schritten zum Ökolandbau - eine Praxisanleitung
  • Sonnenblumenanbau: Tierfutter, Insektenrettung und ein schöner Anblick
  • Wie war es auf der Maschinenvorführung in Hausstette?
  • Lampen aus Kürbissen - Ein Besuch in der Kalebassenmanufaktur

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen