Brand im Museumsdorf Cloppenburg
Ellen Hartmann | am

Cloppenburg: Brand zerstört Lager im Museumsdorf

Nachdem es am Dienstag (20. Juli) im Museumsdorf Cloppenburg in einem Lager gebrannt hat, ist ein immenser Schaden entstanden. Denn das Feuer hat einen großen Teil der Nachkriegssammlung zerstört.

Vom Museum heißt es zu dem Lagerbrand, dass ein Schaden von "immensem kulturhistorischen Ausmaß" entstanden sei. So sei in einem Gebäude in Varrelbusch unter anderem das erste Fertighaus, das in Cloppenburg gebaut worden sei, abgebrannt. Das Haus wurde in einem Bungalow eingelagert, welcher dem Brand zum Opfer fiel. Auch Ladenlokale, eine Fahrzeugsammlung, ein historischer Bootsschuppen mit Reetdach und Einbauten einer Diskothek seien vernichtet worden, berichtet der NDR. 

150 Feuerwehrleute waren im Einsatz

Insgesamt seien diverse Objekte aus der Nachkriegszeit, die für das Leben in der Siedlung symbolisch gewesen seien, zerstört worden. Bei dem Brand waren über 150 Feuerwehrmänner- und frauen im Einsatz. Sie konnten einen Übergriff des Feuers auf weitere Gebäude verhindern. Laut Polizeiangaben sei die Ursache für den Brand allerdings noch unklar. Jedoch gebe es derzeit keine Indizien, die für Brandstiftung sprechen würden. Erstmal würden Sachverständige nun, die Überreste des Lagers genauer analysieren. 

Mit Material von NDR
203707617_2231314067005640_7038773770143378158_n.jpg
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Tierhaltung: Hitze im Schweinestall vermeiden
  • Technik: Marktübersicht Teleskop- und Teleskopradlader
  • Geld & Recht: Futtermittelhygiene-Verordnung - Wichtiges zur Registrierung

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen