Putenstall Brand Hofansicht

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

Cloppenburg: Putenstall brennt und stürzt ein

Am Sonntagnachmittag (7. August) brannte in Essen ein großer Putenstall. Der Schaden ist millionenschwer.

Stallbrand Luftaufnahme

Beim Eintreffen der Feuerwehr, die mit einem Großaufgebot von 120 Einsatzkräften angerückt war, stand der Stall schon in Vollbrand. Dieser brannte auch vollständig nieder. Ein Übergreifen auf andere Ställe konnte verhindert werden, was vom gut stehenden Wind begünstigt wurde. Das Feuer griff jedoch auf Strohballen über, die im Hof lagen. Tiere befanden sich glücklicherweise nicht in dem Stall.

Stall stürzt mitsamt Photovoltaikanlage ein

Eingestürzter Putenstall

Im Laufe der Löscharbeiten stürzte der Stall aufgrund der enormen Hitzeentwicklung ein, inklusive der Photovoltaikanlage, die sich auf dem Dach des Stalls befand. Ortsansässige Landwirte und Lohnunternehmen lieferten mit großen Tanks Wasser. Menschen oder Tiere wurden nicht verletzt, der Schaden ist jedoch immens: Die Polizei schätzt die Höhe auf zwei Millionen Euro. Die Ursache des Feuers war noch unklar.

Mit Material von Feuerwehr Essen

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Wegweiser Erneuerbare Energien: Wie heize ich den Hof?
  • Nachhaltiger Kartoffelanbau
  • Saugferkeldurchfälle stoppen
  • Maschinenvorführung zur ultraflachen Bodenbearbeitung
  • Antragsfrist für Kleinbeihilfe

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen