Schwein im Garten

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

Vechta: "Schweinerei" ist YouTube-Hit

Der Heimatverein Bakum lud auf der beliebten Plattform für Videos einen 13 Minuten langen Film über eine Hausschlachtung hoch - und erzielte damit einen Hit.

Seit Ende Juli kann man den Film bei YouTube ansehen, mehr als 57.000 Mal ist er schon aufgerufen worden. 

Der Heimatverein hat den Film bearbeitet und einige Szenen herausgeschnitten. Trotzdem ist das Video nichts für empfindliche Gemüter. Denn er zeigt Aufnahmen einer authentischen Hausschlachtung, die Walter Menzel mit einer Super-8-Kamera gemacht hatte. Fleischermeister Oskar Scholz aus Hausstette führte die Hausschlachtung damals durch.

Gerade als Tönnies und die Fleischbranche im Sommer in der Kritik standen, traf der Film einen Nerv. Er richtet den Blick in die Vergangenheit, als das Schlachten noch keine Akkordarbeit war, sondern vielmehr ein Familienereignis und der Selbstversorgung diente.

Beim Heimatverein ist man von der großen Resonanz überrascht und motiviert für weitere ehrenamtliche Arbeit.

Mit Material von OM online

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Ziegenmast als Nische
  • Gestiegene Betriebskosten abfedern
  • Wir findet man Mitarbeiter?
  • Kettensägenlehrgänge für Frauen
  • Grunddüngung im Herbst

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen