Vorschaubild

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Anne-Maria Revermann | am

Wildeshausen: Puten-Schlachthof nimmt Betrieb wieder auf

Nachdem der zur Wiesenhof-Gruppe gehörende Puten-Schlachthof wegen zahlreicher Coronainfektionen geschlossen war, will er den Betrieb nun wieder aufnehmen.

Nach mehrere Mitarbeiter eines Wiesenhof-Schlachthofs in Wildeshausen positiv auf das Coronavirus getestet worden sind, soll der Betrieb voraussichtlich nächste Woche wieder anlaufen.

Am Freitag (10. Juli) sollen alle Beschäftigten erneut auf das Coronavirus getestet werden, teilte der Geschäftsführer der Geestland Putenspezialitäten, Norbert Deeken, mit.

Im Laufe der kommenden Woche könnten alle Mitarbeiter dann wieder arbeiten, die nach der 14-tägigen Quarantäne negativ getestet würden, heißt es.

Lüftung überarbeitet

Vor etwa zwei Wochen wurde der zur Wiesenhof-Gruppe gehörende Schlacht- und Zerlegebetrieb komplett heruntergefahren, nachdem für die rund 1.100 Mitarbeiter und deren direkte Kontaktpersonen aus dem Landkreis Oldenburg Quarantäne angeordnet wurde.

Bei 1.183 Testergebnissen waren 46 positive Fälle einer Coronavirus-Infektion festgestellt worden. Es soll weiterhin Tests geben und das Lüftungskonzept sei überarbeitet worden, um die Luft so weit wie möglich keimfrei zu halten, so Deeken.

Mit Material von dpa

Inhalte der Ausgabe

  • Wegweiser Erneuerbare Energien: Wie heize ich den Hof?
  • Nachhaltiger Kartoffelanbau
  • Saugferkeldurchfälle stoppen
  • Maschinenvorführung zur ultraflachen Bodenbearbeitung
  • Antragsfrist für Kleinbeihilfe

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Wegweiser Erneuerbare Energien: Wie heize ich den Hof?
  • Nachhaltiger Kartoffelanbau
  • Saugferkeldurchfälle stoppen
  • Maschinenvorführung zur ultraflachen Bodenbearbeitung
  • Antragsfrist für Kleinbeihilfe

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen