Niedersachsens Blütenkönigin Marina Tajger
Katja Schukies | am

Niedersächsische Blütenkönigin auf dem Einheitsfest

Eine Niedersächsin feiert den Einheitstag: Die Altländer Blütenkönigin Marina Tajger hat ihr Bundesland Niedersachsen in Kiel würdig vertreten.

Beim großen Fest der Deutschen anlässlich des 29. Jahrestags der Deutschen Einheit feierte die Altländer Blütenkönigin Marina Tajger für ihr Bundesland Niedersachsen mit. In Kiel repräsentierte die attraktive 30-jährige Steuerexpertin außerdem die Region oberhalb von  Stade.

Zwar war  auch die Politik vertreten in Person des stellvertretenden Ministerpräsidenten Bernd Althusmann (CDU). Mehr Blicke zog aber zweifelsfrei die Blütenkönigin aus dem Alten Land auf sich. Sie beantwortete sehr viele Fragen  zum Obstanbau und zu den Urlaubsmöglichkeiten entlang der Unterelbe.

Schleswig-Holsteins  Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) übergab  bei der Feier symbolisch den Staffelstab als Bundesratspräsidenten an seinen Brandenburger Kollegen Dietmar Woidke (SPD). Offiziell übernimmt Brandenburg ab November den Vorsitz der Länderkammer.

Mit Material von Werner Preugschat

Mehr zu diesem Thema

Das könnte Sie auch interessieren