Polizei

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

Osnabrück: Betrunkener Treckerfahrer begeht Unfallflucht

Nicht mehr nüchtern mit dem Traktor zum Einkaufen: Am Mittwochabend (23. Juni) kollidierte ein Traktor mit anderen Fahrzeugen. Der Fahrer flüchtete.

Mit einem roten Traktor war der 64-Jährige zum Supermarkt Im Alten Dorf in Engter gefahren. Auf dem Parkplatz kollidierte er zuerst mit einem Imbisswagen und fuhr dann rückwärts gegen ein parkendes Auto.

Flüchtiger Fahrer kommt nicht weit

Ungeachtet dessen ging er danach im Markt einkaufen. Als er den Markt verließ, wiesen ihn Zeugen auf die Kollisionen hin. Trotzdem stieg der Mann wieder auf seinen Traktor und fuhr los. Er kam jedoch nicht besonders weit, eine Polizeistreife konnte den flüchtigen Trecker nicht weit von der Unfallstelle stoppen. Ein Atemalkoholtest beim Treckerfahrer ergab einen Wert von über 2,00 Promille. Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Verkehrsunfallflucht.

Mit Material von Polizeiinspektion Osnabrück
Brand_Sägewerk.jpg

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Tag des offenen Hofes
  • Hitzestress bei Kühen vermeiden
  • Digitalisierung im Ackerbau
  • Gärreste: Techniken zur Aufbereitung
  • Herbizidstrategien im Spargel

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen