Rind im Tiertransporter
Christel Grommel | am

Osnabrück: Kühe im Schlachthof gequält?

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat Anklage gegen frühere Mitarbeiter eines Schlachthofs in Bad Iburg erhoben.

Das bestätigte ein Behördensprecher. Sechs Ex-Mitarbeitern werden Verstöße gegen das Tierschutzgesetz vorgeworfen.

Sie sollen einer Vielzahl von Kühen "länger anhaltende erhebliche Schmerzen und Leiden" zugefügt haben. Die Beschuldigten sollen Rinder, die nicht mehr selbstständig laufen konnten, von Anhängern per Seilwinde in den Schlachthof gezogen haben.

Dem ehemaligen Betreiber des Betriebes wirft die Staatsanwaltschaft darüber hinaus Straftaten nach der Tierischen-Lebensmittel-Hygieneverordnung vor. Er soll tot angelieferte Tiere nicht entsorgt, sondern zerlegt und das Fleisch dann verkauft haben.

Auch Veterinäre angeklagt

Darüber hinaus hat die Staatsanwaltschaft Oldenburg gegen zwei vom Landkreis Osnabrück amtlich bestellte Tierärzte Strafbefehl beim Amtsgericht Bad Iburg beantragt. Sie seien nicht gegen das Vorgehen auf dem Schlachthof eingeschritten.

Vergehen nach dem Tierschutzgesetz und der Tierischen-Lebensmittel-Hygieneverordnung können mit laut Staatsanwaltschaft mit Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren oder Geldstrafe bestraft werden.

In den vergangenen Monaten hatte das Amtsgericht Osnabrück bereits einige Landwirte und Viehtransporteure verurteilt, die Tiere an den Schlachthof geliefert hatten.

Mit Material von dpa, NDR
6380615.jpg
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert

Mehr zu diesem Thema

 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • In fünf Schritten zum Ökolandbau - eine Praxisanleitung
  • Sonnenblumenanbau: Tierfutter, Insektenrettung und ein schöner Anblick
  • Wie war es auf der Maschinenvorführung in Hausstette?
  • Lampen aus Kürbissen - Ein Besuch in der Kalebassenmanufaktur

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen