Wald in Hasbergen
Janina Schuster | am

Osnabrück: Zwei Ranger für Hasbergen

Die Ranger Tobias Wulftange und Felix Kriege sind die „Neuen“ im Osnabrücker Land. Sie patrouillieren durch die Wälder der Gemeinde Hasbergen und sollen den Naturschutz stärken.

In der Region unterwegs sein und Menschen über Naturschutz informieren ist eine ihrer Aufgaben. Die beiden Ranger Tobias Wulftange und Felix Kriege sind beratend und steuernd in der Gemeinde Hasbergen tätig. Da sind sie in Niedersachsen jedoch nicht die einzigen: bereits im Biosphärenreservat in der niedersächsischen Elbtalaue, im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer und im Nationalpark Harz gibt es Ranger. Die beiden Männer im Kreis Osnabrück haben am Donnerstag ihren Dienst aufgenommen.

Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert

Mehr zu diesem Thema

 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Die Zuckerrübenernte ist gestartet!
  • Vorstellung der Waldstrategie 2050
  • Kartoffelfeldtag in Dorstadt: Anbauverfahren und Pflanztechnik
  • Digitalisierung im Kuhstall

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen