Die Feuerwehr musste zu einem brennenden Kälberstall in Steinfurt ausrücken.

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Christel Grommel | am

Tränke setzt Kälberstall in Brand

In Steinfurt kam es am Sonntagnachmittag (18. Dezember) zu einem Stallbrand.

Gegen 17 Uhr kam es auf dem landwirtschaftlichen Betrieb an der Straße Hollich 42 zu dem Brand. Betroffen war der Kälberstall des Hofs. Der Brand entstand durch die mit Strom betriebene Kälbertränke auf dem Außengelände des Stalls. Was die Ursache für den Brand an der Tränke war, ist bisher nicht bekannt. Der Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt. Zur Brandursache ermittelt nun die Polizei.

Mit Material von Polizei Steinfurt

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Schweine faserreich füttern
  • Limousinrinderzucht in Ostfriesland
  • Northeimer Wertholzsubmission
  • Sortenleistungsvergleich Energierüben
  • Aus für Biokraftstoffe?

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen