Silhouette eines Einbrechers vor Fenster
Christel Grommel | am

Aurich: Einbruch in Landmaschinenhandel

In Aurich haben Diebe Fahrzeugteile von einem Landmaschinen-handel gestohlen.

Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Firmengelände in der Tjüchkampstraße. Sie entwendeten dort hochwertige Zubehörteile für Traktoren, die sie nach bisherigen Kenntnissen in einen weißen LKW (7,5 Tonnen) verladen haben. Der Schaden liegt im fünfstelligen Bereich.

Das Gelände des Landmaschinenhandels ist direkt an der Bundesstraße (Leerer Landstraße, B 72) gelegen. Die Polizei geht deshalb von möglichen Zeugen aus und bittet Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Polizeidirektion Aurich/Wittmund zu melden. Der Tatzeitraum ist Montag, 4. Oktober von 20.30 Uhr bis etwa 23.30 Uhr.

Mit Material von Polizei Aurich
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Mehrleser-Funktion

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Audio und Video

✓ 1 Tag früher informiert

 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Pflanzenbau: Ökomais - Pilze steigern den Ertrag
  • Technik: Rechnet sich der Ladewagen?
  • Tierhaltung: Außenklimaställe als Zukunftsmodell in der Schweinehaltung

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen