Weinberg bei Hessen

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Janina Schuster | am

Leer: Weinberge im platten Land

Denkt man an Ostfriesland, denkt man an steile Küsten, rauen Wind, Fisch und Meer. Demnächst soll dieser Liste aber noch Wein angehängt werden. Dieser wird jetzt im Kreis Leer angebaut.

Am Montag wurde der erste Weinberg Ostfrieslands eingeweiht. Ein Pastor hielt dafür feierlich eine Segnung in der Gemeinde Westoverledingen ab und weihte den Berg mit 4.000 Reben ein. In drei Jahren schon soll hier der erste Wein zwischen Ems und Nordsee geerntet werden, hofft Karina Jost von der Ersten Ostfriesischen Winzergenossenschaft (OWG). Die Genossenschaft hat sich 2019 gegründet und freut sich auf einen qualitativ hochwertigen Wein.

Sorten trotzen rauer Witterung

Diverse Helferinnen und Helfern bepflanzten in den letzten Tagen die knapp ein Hektar große Fläche mit Reben. Die Rebsorten auf dem ostfriesischen Weinberg sollen für die Herausforderung harter Witterung gezüchtet sein. Und noch etwas spricht für den Standort im hohen Norden: durch die klimatischen Veränderungen habe Ostfriesland inzwischen fast so viele Sonnenstunden wie Stuttgart, teilt die Genossenschaft mit. Somit habe der Weinbau auch in Ostfriesland Potential.

Landrat freut sich auf Leeraner Wein

"Ich bin guter Dinge, dass die Reben in Westoverledingen eine hervorragende Basis für einen qualitativ hochwertigen Wein liefern werden, so dass wir demnächst einen wohlschmeckenden Souvignier Gris und Solaris genießen können", teilte der Leeraner Landrat Matthias Groote anlässlich der Einweihung mit. Er blicke zuversichtlich der ersten Lese entgegen.

Mit Material von dpa/lni
Kontrollierte Feuer wurden in Weinbergen entzündet, um die Reben vor Frost zu schützen

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Wegweiser Erneuerbare Energien: Wie heize ich den Hof?
  • Nachhaltiger Kartoffelanbau
  • Saugferkeldurchfälle stoppen
  • Maschinenvorführung zur ultraflachen Bodenbearbeitung
  • Antragsfrist für Kleinbeihilfe

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen