Wolken über der Dünenlandschaft am Ostheller von Norderney.
Ellen Hartmann | am

Nordseeschutz: Gibt es bald mehr Regeln für Tourismus und Wassersport?

Sollten die Schutzzonen in den Nationalparks der Nordsee erweitert werden, rechnet die Marketinggesellschaft Ostfriesische Inseln GmBh mit starken Einschränkungen für Tourismus und Wassersport.

Laut der Marketinggesellschaft Ostfriesische Inseln GmBh sehe ein Entwurf des Bundesverkehrsministeriums für die Abänderung der Verordnung über das Befahren der Bundeswasserstraßen in Nationalparken im Bereich der Nordsee vor, Schutzzonen auszuweiten und das Befahren dieser Bereiche einzuschränken. Dies betreffe auch das Gebiet rund um die Ostfriesischen Inseln. 

Was bedeuten die Einschränkungen konkret?

Weiter heißt es, dass in "besonderen Schutzgebieten" das Befahren nur noch in ausgewiesenen Wasserabschnitten erlaubt sein solle. Zusätzlich würden neue Geschwindigkeitsgrenzen für die Schifffahrt eingeführt sowie das Ankern in vielen Gebieten verboten werden. "Die Neuerungen bedeuten eine Verschlechterung der Bedingungen für die gesamte Inselfamilie", erklärt Göran Sell, Geschäftsführer der Marketinggesellschaft Ostfriesische Inseln GmBh.

Seiner Meinung nach, müsse Naturschutz und die Sicherung der Lebensgrundlagen der Insulaner Hand in Hand gehen. Gerade auf den Inseln seien Wind- und Wassersport wichtig für den Tourismus und würden zahlreiche Arbeitsplätze sichern. Sell fordert daher, dass der Verordnungsentwurf des Bundesministeriums überarbeitet werden müsse. 

Mit Material von dpa
JS_20210809_0564.jpg
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Unkraut einfach weglasern - neue Möglichkeiten in der Landwirtschaft
  • Der Putenmarkt reagiert drastisch auf hohe Futterkosten und niedrige Erlöse
  • Das Winterprogramm der Niedersächsischen Landjugend ist da!
  • Investoren bedrängen Landwirte: Freiflächen-Photovoltaik

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen